Eliteliga: KSV nur noch einen Sieg vom Titel entfernt
5. März 2020
Gebietsliga: Hornets legen im Endspiel vor
5. März 2020

Landesliga: Bulls melden sich in der Finalserie zurück

In der Landesliga wird es noch richtig spannend, denn die Bulls konnten im zweiten Finalspiel gegen die Young Lions in der Serie ausgleichen und erzwangen dadurch ein Entscheidungsspiel.

Bulls wenden vorzeitiges Saisonende ab

Bereits im ersten Spiel hatte dieses Finale alles zu bieten, was das Eishockey-Herz begehrt. Es wurde von der ersten bis zur letzten Sekunde gefightet. Hohe Geschwindigkeit und intensive Zweikämpfe sind nur zwei der Attribute, die dieses Spiel wohl am besten beschreiben konnten. Am Ende konnten die Lions auch dank einer überragenden Leistung von Torhüter Nico Herzl mit 3:0 gewinnen. Am Mittwoch stand das zweite Spiel auf dem Programm und die Bulls standen bereits mit dem Rücken zur Wand. In der 11. Minute brachte Daniel Natter die Bulls in Führung. Die Antwort der jungen Löwen folgte in der 20. Minute in Person von Daniel Köppl. Doch Sekunden später jubelten wieder die Bulls, als Christian Hofmaier auf 2:1 stellte. Diesen Vorsprung nahmen die Gastgeber mit in den zweiten Abschnitt. Innerhalb von zwei Minuten bauten Dominik Kirchsteiger und Dominik Bauer die Führung der Weizer noch weiter aus. Die Young Lions kämpften sich zwar noch durch ein Tor in Überzahl von Daniel Ehgartner im Powerplay heran. Doch Dominik Bauer und Markus Hasenhütl machten schließlich den Deckel drauf und fixierten den 6:2 Sieg der Bulls.

Somit ist in dieser Finalserie wieder alles offen. Am kommenden Samstag fällt jedenfalls im dritten Spiel die Entscheidung. Spielbeginn ist um 16:30 in Zeltweg. Aufgrund der Tatsache, dass nach dem Spiel in Zeltweg auch die Siegerehrung stattfinden wird wurde auch das Spiel in der Eliteliga nach hinten verschoben.

Das Ergebnis im Überblick:

EC Bulls Weiz : EV Zeltweg Murtal Lions II 6:2 (2:1, 2:1, 2:0)

Tore: Natter (11.), Hofmaier (20.), Kirchsteiger (24.), Bauer (26., 50./PP1), Hasenhütl (52.) bzw. Köppl (20.), Ehgartner (37./PP1)

Zwischenstand in der Serie: EC Bulls Weiz : EV Zeltweg Murtal Lions II 1:1

Für den STEHV,

Dominik Hana

Foto: C STEHV/Helmut Huppmann

Es können keine Kommentare abgegeben werden.