Eliteliga: Kapfenberg ist zurück
26. September 2019
Eliteliga: ATSE Graz untermauert Favoritenrolle
29. September 2019

Eliteliga: Es geht wieder los

Am Samstag macht die Eliteliga den Anfang und startet in die Saison 2019/20. Lediglich ein Spiel steht am kommenden Wochenende auf dem Programm. Die Rattlesnakes treffen auf ATSE Graz.

Der amtierende Meister ATSE Graz gastiert zum Auftakt der neuen Eliteliga-Saison bei den Rattlesnakes. Die Voraussetzungen für dieses Spiel sind klar: ATSE Graz ist der Favorit. Doch Florian Weihs von den Rattlesnakes betont: „Wir verfügen über einen guten Speed im Team, welcher nicht zu unterschätzen sein wird.“ Für beide Teams wird es die erste Standortbestimmung. Mit Spannung bleibt abzuwarten, wie die Klapperschlangen die Abgänge von Torhüter Nikolaus von Guggenberg und Stephan Brozovsky kompensieren können. Darüber hinaus wurde der Kader nicht größer. Nichtsdestotrotz möchte man dem Favoriten gleich zum Auftakt ein Bein stellen. „Mit einem starken Teamgefüge ist es sicher möglich zu überraschen,“ schwört Weihs seine Truppe auf die kommende Aufgabe ein.

ATSE Graz möchte an die sehr erfolgreiche letzte Saison anknüpfen. Headcoach Jonas Schuller und Co Rupert Strohmeier haben die Mannschaft unter anderem im Rahmen eines Kurztrainingslagers in Klagenfurt auf die neue Spielzeit vorbereitet. „Uns ist es sehr wichtig, dass die Mannschaft als solche funktioniert und harmoniert. Der Teamspirit war sicher für unsere Erfolge ein maßgebender Faktor. Natürlich wollen wir auch sportlich erfolgreich sein und die Qualität dafür ist auch vorhanden. Der Grunddurchgang spielt heuer mit 16 knackigen Partien sicher eine größere Rolle als in den Saisonen zuvor, in denen man noch über die Zwischenrunde etwas reparieren konnte. Somit gilt es einen guten Grunddurchgang zu spielen um sich für die Play Off zu qualifizieren bzw. eine gute Ausgangsbasis  zu schaffen und in den Play Offs kann alles passieren,“ meint Sektionsleiter Klaus Turin.

Spielbeginn ist am Samstag um 19:50 in Hart bei Graz.

Samstag, 28.9. 2019 EC Rattlesnakes Hart bei Graz : ATSE Graz (19:50|Hart bei Graz)

Für den STEHV,

Dominik Hana

Es können keine Kommentare abgegeben werden.