Unterliga: Bergerbauer Warriors holen sich den Titel
30. August 2016
Gebietsliga: Krieglach trifft im Finale auf die Black Knights
30. August 2016

Gebietsliga: Black Knights fertigen Natives ab und stehen im Semifinale

Mit einem eindrucksvollen 10:1 Sieg ziehen die Black Knights II über die Natives in das Halbfinale der Gebietsliga.

Mit einer Tordifferenz von 13:1 geht die zweite Mannschaft der Black Knights aus Kapfenberg gegen die Styrian Natives als überlegener Sieger hervor. Im ersten Spiel hatte man zwar mehr Mühe, da die Entscheidung erst durch drei Treffer im Schlussabschnitt fiel. Doch dafür zeigten sich die Knights im zweiten Aufeinandertreffen erbarmungslos. Bereits nach 25 Sekunden Daniel Langmann zum Führungstreffer für die Gäste. Keine drei Minuten später legte Christian Edlinger mit dem zweiten Tor für die schwarzen Ritter nach, ehe Alois Writz noch im ersten Drittel mit einem Doppelpack nachlegen konnte. Im zweiten Abschnitt avancierte Christian zum Hattrick-Torschützen. Anschließend machte es ihm Alois Writz gleich und so stand nach 31 Minuten der Zwischenstand von 8:0 auf der Anzeigetafel und das Spiel war schon längst entschieden. Dann durfte Stefan Mitteregger den Ehrentreffer der Natives erzielen. Die Gäste ließen es sich aber nicht nehmen, den Schlusspunkt durch Martin Löffler und Roman Grillitsch zu setzen. Die Black Knights II gewinnen auch im zweiten Spiel gegen die Styrian Natives und lösen somit das Semifinal-Ticket. Dort treffen sie auf die Segafredo Hornets.

 

Styrian Natives : Black Knights Kapfenberg II 1:10 (0:4|0:3|1:3)

Tore: 0:1 Langmann D. (1.) ; 0:2 Edlinger C. (4.) ; 0:3 Writz A. (10.) ; 0:4 Writz A. (13.) ; 0:5 Edlinger C. (22.) ; 0:6 Löffler M. (25.) ; 0:7 Edlinger C. (29.) ; 0:8 Writz A. (31.) ; 1:8 Mitteregger S. (37.) ; 1:9 Löffler M. (43.) ; 1:10 Grillitsch R. (43.)

 

Endstand in der Serie:

Black Knights Kapfenberg II : Styrian Natives 2:0

 

Für den STEHV,

Dominik Hana

 

Foto: STEHV

Es können keine Kommentare abgegeben werden.