U20 Nationalteam startet morgen beim Super Challenger in Karlstad als Titelverteidiger
30. August 2016
Eliteliga: Zeltweg der Favorit, Kapfenberg das große Fragezeichen
22. September 2016

3. Tag des Sports in Leoben

SONY DSC

Leoben präsentiert Ihren Sport

Herrliches Wetter und 30 Vereine waren die Vorzeichen für den 3. Tag des Sports im Wohnzimmer der Leobner (Zitat Altbürgermeister Dr. Konrad) auf dem Leobner Hauptplatz.
Der Leobner Bürgermeister Kurt Wallner eröffnete das Sportspektakel vor 700 Schülern die mit ihren Lehrkräften anschließend eifrig gebotenen Sportgeräte ausprobieren konnten. Ausprobiert hat auch der Bürgermeister den Sprungturm und sprang aus einer Höhe von 8 m in die Tiefe. Mutig der Herr Bürgermeister!
Unter den beteiligten Vereinen auch die LE Kings Leoben die einen der Höhepunkte präsentierten. Es war dies die 200 m2 große „Eisfläche“ von LIKE ICE die den gesamten Veranstaltungszeitraum über mehr als strapaziert wurde. Ob Jung oder etwas älter tummelte sich auf dem Kunststoffbelag und das mit Schlittschuhen- bei sommerlichen Temperaturen. Die Schlittschuhe wurden von LIKE ICE zur Verfügung gestellt und so konnten Alle ihr Können auf dem glatten Belag ausprobieren.
Höhepunkt am Vormittag war die Vorstellung von Marco Dallago dem Ex-Weltmeister im Ice Cross Downhill. Dallago baute einen kleinen Hindernisparcours auf und duellierte sich mit dem LE Kings-Goalie Tobias Kloger. Beide zeigten dass man auf dem Kunststoffbelag wie am Eis Schlittschuhfahren kann.
Am Nachmittag zeigten die Spieler der U 14 der LE Kings in einem Spiel ihr Können und wurden dann von Spielern der Kampfmannschaft abgelöst. Die Cracks zeigten dass man auch Eishockey auf diesem Belag spielen kann.
Größte Mühen hatten dann die Verantwortlichen am Ende der Veranstaltung die „Eisläufer“ von der Piste zu holen, die Jugendlichen waren so begeistert von diesem Angebot, mitten im Sommer Eislaufen zu kömnnen.
Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung die förmlich nach Wiederholung schreit.

 

Bericht/Fotos: STEHV

Es können keine Kommentare abgegeben werden.