Karriere mit Pfiff

hockey referee comic

Das Kollegium der steirischen Eishockey-Schiedsrichter sucht Dich als Anwärter zum Eishockey-Referee.


Erfordernisse sind ein Mindestalter von 16 Jahren, gute Eislauffähigkeiten, Liebe zu diesem Sport und Zeit, an den Wochenenden zu pfeifen sowie natürlich ein Wohnort in der Steiermark.

 

Interessenten mögen das Bewerbungsformular auf der Homepage der Steirischen-Eishockey-Schiedsrichter (www.eishockeyschiri.at/bewerbung) ausfüllen oder direkt mit dem Obmann der steirischen Referees -Gerhard SPORER - per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. telefonisch unter 0664-4645641 Kontakt aufnehmen.

 

Der Schiedsrichterobmann

Gerhard SPORER

Logo

FROHE WEIHNACHTEN und Prosit Neujahr 2018

STEHV Weihnachten Neujahr2018

Der STEHV wünscht Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest mit Euren Familien und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Erfolg aber vor allem Gesundheit!

Unterstufen Schulakademie BG/BORG HIB Liebenau

1333021065 hib logo09 quer tr

Österreichs erste Unterstufen Akademie wird im September 2018 im BG/BORG HIB Liebenau entstehen

Weiterlesen...

In Memoriam Robert Weber

Robert Weber sw

Zum Tode von Robert Weber drücken wir unsere tief empfundene Anteilnahme aus.

Weiterlesen...

Österreichs erste Unterstufenschule mit Schwerpunkt Eishockey

Klassenraum Logos Kopie

Die Steiermark kann wieder Vorreiterrolle übernehmen und startet mit September 2018 die erste Unterstufenschulform mit besonderer Rücksichtnahme auf sportliche Ausbildung

Weiterlesen...

Kinovorführung "Harri Pinter Drecksau" am 18.12.2017 im UCI Annenhof

hpd

Der STEHV lädt zu einer geschlossenen Filmvorführung des Eishockeyfilm "Harri Pinter Drecksau" am 18.12.2017 ein.

Weiterlesen...

Robert Weber

Pate Robert weber

Im Gedenken an Robert Weber und dem aufrichtigen Beileid an seine Familie

Weiterlesen...

STEHV Ligastruktur 2017/18

Ligauebersicht

Nach einigen Ligasitzungen stehen nun die Ligen der STEHV Saison 2017/18 fest!

Weiterlesen...